Therapiehund ASCO

Liebe Patienten,

Ich bin Bordercollie „Asco“. Am 1. Juni 2008 bin ich geboren, also genau am Kindertag. Schon als ganz kleiner Welpe habe ich in der Praxis bei einigen Therapien hospitiert. Inzwischen bin ich zu einem echten Therapiebegleithund ausgebildet worden. Das war wirklich nicht ganz so einfach. Ich habe zum Beispiel gelernt, auch auf die Kommandos von Kindern zu gehorchen.

Inzwischen bin ich im guten „Mittelalter“ und habe in den letzten Jahren an sehr vielen Therapiesitzungen teilgenommen. Da lernt man eine ganze Menge Patienten kennen und freundet sich mit vielen auch an. Den Besuch von meinen Lieblingspatienten kann ich immer kaum abwarten – schließlich kann ich mit denen noch ein paar Minuten spielen. Und ganz selten schaue ich bei neuen Patienten etwas skeptisch, wenn wir uns das erste Mal sehen. Das ist aber wie bei euch Menschen, hat mein Frauchen gesagt.

Auch wenn ich jeden Tag mit meinem Frauchen in der Praxis bin, nehme ich nicht mehr an jeder Therapie teil. Anders als früher, möchte ich auch mal in Ruhe gelassen werden und schlafen.

Auf jeden Fall freue ich mich schon auf Euren Besuch in der Praxis.

Viele Grüße
Asco


Was steckt hinter einer tiergestützten Therapie?

Unser Therapiebegleithund Asco wird gezielt in den Sitzungen eingesetzt, vorrangig um entweder durch ruhige Begegnungen entspannte Situationen zu schaffen oder kontrollierte Bewegungen mit Hilfe des Hundes zu fördern.

Besonders bei Kindern ist der Einsatz von Tieren während der Therapie sehr beliebt. Tiere geben Kindern direkte Rückmeldung auf ihr Verhalten – ohne zu bewerten. Egal ob jemand Probleme, Defizite oder Behinderungen hat, Tiere interessieren sich entsprechend ihren Bedürfnissen und Gewohnheiten. Kinder spüren sehr schnell, dass wenn sie sich an die „Tier-Regeln“ halten, Reaktionen, beispielsweise eines Hundes, verlässlich und vorhersehbar sind.

Kindern fällt der Einstieg in die tiergestützte Therapie in den allermeisten Fällen sehr leicht, da sie intuitiv wissen, wie die Körpersprache von Tieren zu deuten ist.

network network network